Kirchengemeinde Neustadt am Kulm präsentiert CD
Musik für 15 Silberlinge

Lokales
Neustadt am Kulm
04.12.2015
2
0
Seit Monaten hat sie die evangelische Gemeinde erwartet, jetzt ist sie da: Die CD mit Liedern von Musikern aus der Kulmstadt. Unter dem Titel: "Lob froh den Herrn - ein musikalischer Spaziergang durch das Kirchenjahr" ist das Werk am 1. und 2. Mai entstanden.

Solokünstler und Gruppen der evangelischen Kirchengemeinde haben Lieder und Instrumentalstücke aufgenommen. Darunter sind unter anderem die Posaunenchöre Neustadt am Kulm und Frankenberg, der Kirchenchor Neustadt, der Kinderchor Neustadt, der Gesangverein Kulmianer und das Vocal-Sextett Kemnath/Neustadt. Biblische Lesungen und Wortbeiträge ergänzen die Musik. 78 Minuten dauern die Beiträge Ein 20-seitiges Booklet bietet viele Fotos und Infos zu den Gruppen. Vor allem die beiden historischen Orgeln der Kirchengemeinde in der Stadtkirche (Steinmeyer-Orgel aus dem 19. Jahrhundert) und in der Friedhofskirche (Purucker-Barockorgel aus dem 18. Jahrhundert) klingen auf der CD. Auch zu diesen Instrumenten gibt das Booklet Infos.

Die CD ist für 15 Euro im Pfarramt Neustadt am Kulm erhältlich. Außerdem wird die CD in der Adventszeit nach jedem Gottesdienst der Kirchengemeinde angeboten. Auf Wunsch kann man sich die Musikproduktion auch per Post zuschicken lassen (zuzüglich Versandkosten). Weitere Informationen gibt es im Pfarramt und bei Pfarrer Hartmut Klausfelder unter Tel. 0 96 48 / 272.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.