Kraus-Anwesen weicht Garagen: Abriss an markanter Stelle

Kraus-Anwesen weicht Garagen: Abriss an markanter Stelle (do) Die Meldung kam auch für die Räte aus heiterem Himmel. Überraschend für alle, so zweiter Bürgermeister Karlheinz Schultes in der Stadtratssitzung, sei der Wunsch des Eigentümers, den Goldenen Löwen abzubrechen. Das Kraus-Anwesen steht an markanter Stelle an der Kreuzung zwischen Staatsstraße und Marktplatz. Zur Zukunft konnte Schultes wenig sagen. Gedacht sei an Garagen, der Rest soll unbebaut bleiben, bekam Schultes nach Rücksprache mit den
Lokales
Neustadt am Kulm
20.11.2015
10
0
Die Meldung kam auch für die Räte aus heiterem Himmel. Überraschend für alle, so zweiter Bürgermeister Karlheinz Schultes in der Stadtratssitzung, sei der Wunsch des Eigentümers, den Goldenen Löwen abzubrechen. Das Kraus-Anwesen steht an markanter Stelle an der Kreuzung zwischen Staatsstraße und Marktplatz. Zur Zukunft konnte Schultes wenig sagen. Gedacht sei an Garagen, der Rest soll unbebaut bleiben, bekam Schultes nach Rücksprache mit den Eigentümern heraus. "Nähere Informationen fehlen." Weil ein Abbruch mit erheblichen Auswirkungen für das Stadtbild verbunden ist, will der Stadtrat vor einer Abbruchgenehmigung die Fachstellen zu Rate ziehen. Das Gremium einigte sich darauf, dafür insbesondere eine denkmalrechtliche Bewertung einzuholen. Bild: do
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.