Neustädter CSU bringt Clowns zum Lachen

Neustädter CSU bringt Clowns zum Lachen (alr) Tim Preißinger (Zweiter von links) und Alex Roth (rechts) vom CSU-Ortsverband überreichten den Klinikclowns in Weiden 300 Euro. Das Geld stammt vom Christbaumverbrennen. Den Erlös stockte die CSU aus der Vereinskasse auf. Dr. Beppo und Dr. Eierfleck (Mitte) freuten sich über die Spende, genau wie Leitender Oberarzt Dr. Uwe Maas (links). Die Clowns berichteten von ihrer Arbeit, kranken Kindern Abwechslung und Freude zu bringen. Dafür haben die beiden einige K
Lokales
Neustadt am Kulm
24.03.2015
0
0
Tim Preißinger (Zweiter von links) und Alex Roth (rechts) vom CSU-Ortsverband überreichten den Klinikclowns in Weiden 300 Euro. Das Geld stammt vom Christbaumverbrennen. Den Erlös stockte die CSU aus der Vereinskasse auf. Dr. Beppo und Dr. Eierfleck (Mitte) freuten sich über die Spende, genau wie Leitender Oberarzt Dr. Uwe Maas (links). Die Clowns berichteten von ihrer Arbeit, kranken Kindern Abwechslung und Freude zu bringen. Dafür haben die beiden einige Kurse und Schulungen absolviert. Außerdem besuchen sie regelmäßig Seniorenheime und Einrichtungen für behinderte Menschen, Krankenhausstationen für schwerkranke erwachsene Patienten, Palliativstationen und Hospize. Die "Clownvisiten" haben sich bewährt, ihr guter Einfluss auf die Patienten ist erwiesen. Finanziert wird alles vom Verein Klinikclowns. In Weiden besuchen die Klinikclowns seit 2005 dreimal pro Monat die Kinderklinik, im Klinikum Bayreuth gibt es die "Clownvisiten" seit 2012 14-tägig. Bild: alr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.