Neustädter SPD lädt zum 38. Mal zum Kinderfest
Spaß am Rathaus

Mit Eifer waren die Kinder beim Spielen bei der Sache. Als Belohnung verteilte die SPD viele kleine Preise. Bild: Walter
Lokales
Neustadt am Kulm
22.07.2015
4
0
Umgekehrte Vorzeichen: In diesem Jahr war der Vormittag des SPD-Kinderfests verregnet, am Nachmittag kam die Sonne. Im Vorjahr war es umgekehrt. Unverändert war der Spaß, den die Kinder auch bei der 38. Auflage hatten.

Die Kleinen kamen an der Kinderkegelbahn, beim Angel- und Spritzpistolenspiel, beim Minibasketball oder beim Blindekuhspiel auf ihre Kosten, überall gab es kleine Preise. Besonders lockten die Hüpfburg der Raiffeisenbank und der Losstand. Für 20 Cent durften die Kinder auf den Hauptgewinn hoffen.

Nicht zu kurz kamen die erwachsenen Festbesucher. Grillstand und Kuchentheke boten eine gute Auswahl an Kuchen und Torten. SPD-Vorsitzende Silvia Szydlik freute sich über den guten Besuch in der Anlage oberhalb des Rathauses.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.