Patienten noch mobiler

Lokales
Neustadt am Kulm
19.11.2015
6
0
Seit diesem Sommer kommen Patienten der Demenzbetreuungsgruppe "Kaffee Zeitlos" in der neuen Unterkunft im BRK-Haus zusammen. Sie treffen sich jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat, um miteinander zu singen, Gespräche zu führen, zu feiern, Ausflüge zu machen, Kaffee zu trinken und sich mit Gymnastik fit zu halten. Bei der letzten Zusammenkunft wurden die Mitglieder des "Kaffee Zeitlos" von Mitarbeiterinnen des Sanitätshauses Schug überrascht.

Lisa Dobmann und Theresa Geigenmüller überreichten an Bereitschaftsleiter Gerhard Müller zwei Rollatoren als Spende des Sanitätshauses. Müller betonte, dass sich mit den Rollatoren die Mobilität der Pflegebedürftigen weiter verbessere. Außerdem informierte der Bereitschaftsleiter, dass interessierte Patienten, die neu zum "Kaffee Zeitlos" kommen wollen, sich unter Telefon 0 17 78 81 92 22 bei Anni Priebe melden können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.