Schmucke Schieferplatten

Auch der Vorsitzende der Gartler Klaus Sehnke (rechts) bastelte sich seine Weihnachtsdekoration mit den Stacheligen Kulmkids. Bild: hfz
Lokales
Neustadt am Kulm
04.12.2014
2
0
Das Weihnachtsfest stellten die Stacheligen Kulmkids in den Mittelpunkt ihrer letzten Gruppenstunde. Die Kinder des Obst- und Gartenbauvereins recycelten dabei Schieferplatten. Das Dachdecker-Material gestalteten sie zu passendem Schmuck fürs Fest um. Dazu gestalteten sie Kerzen. Die Motive stanzten sie zuvor aus Wachsplatten. Die Kerzen befestigten sie mit der Heißklebepistole auf den Platten. Mit Fichtenzweigen, Seidenföhren, Hagebutten und Schlehen, dekorierten sie die Schieferplatte zusätzlich. Über die Verwendung waren sich Bastler uneinig: Die einen wollen die Gestecke in ihr Zimmer stellen, andere lieber den Eltern schenken. Zur Stärkung gab es beim Basteln weihnachtliche Muffins, Lebkuchen und Apfelpunsch.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.