Treml spielt Grimm

Lokales
Neustadt am Kulm
14.11.2014
0
0
Hubert Treml kommt mit seinem Soloprogramm " I spinn'". Am Samstag, 22. November, steht er ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus auf der Bühne. Einlass ist ab 19 Uhr. Treml erzählt Grimms Geschichten - mal lustig, mal poetisch, mal als Lieder oder mal als purer Nonsense. Eine mit Farben und Licht stimmungsvoll gestaltete Bühne, die beliebten Klassiker neu und ganz anders aufbereitet und ein bestens aufgelegter Darbieter versprechen einen packenden Abend. Unter der Regie von Kirstin Rokita spielt, singt und erzählt Treml, dass man die Zeit vergisst. Das ist das Markenzeichen des Regensburger Künstlers: seine lebensfreudige Mischung aus Humor und Seele.

Der Erlös kommt dem "Haus der kleinen Füße" zu. Veranstalter ist der Evangelische Diakonieverein. Die Karten kosten bei freier Platzwahl elf Euro. Tickets gibt's bei der Raiffeisenbank in Neustadt am Kulm oder zum Bestellen per E-Mail unter alexrothamkulm@gmail.com sowie telefonisch unter 0175/ 4080030 oder 0151/11669996 und an der Abendkasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.