Vesuv der Oberpfalz

Lokales
Neustadt am Kulm
29.06.2015
0
0
Äußerlich kommt der Rauhe Kulm dem Bild eines Vulkans schon sehr nahe. Dass nicht die Gestalt des Basaltkegels, sondern das Innere Zeugnis der explosiven Vergangenheit ist, erläutert Geoparkrangerin Bettina Rüstow bei einer Führung am Donnerstag, 2. Juli. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Rathaus am Marktplatz. Dauer: rund drei Stunden; Gebühr: vier Euro. Weitere Informationen: Geopark-Geschäftsstelle, Telefon 09602/9398166; Internet: www.geopark-bayern.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.