BRK-Damen schwingen Turnbein
Gymnastik-Damen der BRK-Bereitschaft ehrt zahlreiche Mitglieder

Die Leiterinnen Anni Priebe (hinten, links) und Hannelore Wenzel (hinten rechts) ehrten die Frauen der Gymnastikgruppen Neustadt am Kulm und Pressath. Bild: ww
Sport
Neustadt am Kulm
18.03.2016
15
0

Gymnastik wird bei der BRK-Bereitschaft der Kulmstadt groß geschrieben. Anni Priebe und Hannelore Wenzel leiten insgesamt sieben Gymnastikgruppen aus Neustadt am Kulm, Oberbibrach, Kirchenthumbach, Burkhardsreuth und Pressath. Allerdings kommt auch das gesellschaftliche Leben nicht zu kurz. Das gemeinsame Kaffeetrinken aller sieben Gruppen im Saal der Gaststätte Burucker stand auf dem Programm.

Anni Priebe ließ die Veranstaltungen des vergangenen Jahres Revue passieren. Sie berichtete von den Zusammenkünften anlässlich der Kirchweihen in Neustadt am Kulm und Filchendorf, dem von Udo Wenzel organisierten Ausflug nach Pilsen, einer Wanderung rund um Neustadt am Kulm und der Weihnachtsfeier. Von den Gymnastikleiterinnen Anni Priebe und Hannelore Wenzel wurden für 10-jährige Zugehörigkeit Gunda Höllering, Ursula Kaupert, Edith Vogel (alle Neustadt am Kulm), Resi Gebhardt und Marianne Fuchs (beide Pressath) geehrt.

Für 15 Jahre wurden Gerlinde Schmidt, Margarete Spitzer und Ingrid Lauterbach (alle Pressath) sowie für 20 Jahre Lore Rau (Pressath), Gisela Weismeier und Regina Ahl (beide Neustadt am Kulm) geehrt. Abschließend gab Priebe bekannt, dass am 12. November das 25-jährige Jubiläum der Gymnastikgruppe "Lebensfreude" in Oberbibrach gefeiert wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.