BBV-Landfrauen schützen sich vor Stürzen
Muskeln wachsen, Risiken sinken

Vermischtes
Neustadt am Kulm
18.12.2015
23
0

Mockersdorf. "Trittsicher durchs Leben": Ob der Sturzpräventionskurs des örtlichen Bayerischen Bauernverbands (BBV) sein Versprechen hält, muss die Zukunft zeigen. Auf jeden Fall brachte er den Landfrauen viel Spaß und Bewegung. In sechs Wochen absolvierten sie im Pfarrheim Kraft- und Balanceübungen, um Muskeln zu stärken und Stolperer und Stürze zu verhindern.

Gewichtsmanschetten an Armen und Beinen machten das Training effektiver. Auf Luftkissen übten die Frauen Balance und die Fähigkeit, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Neben sichtbaren Erfolgen wie strafferen Muskeln und besserer Körperhaltung hatten sie viel Spaß am gemeinsamen Training. Ortsbäuerin Barbara Ziegler hat den Kurs organisiert und dafür Präventions-Übungsleiterin Isolde Schneider vom SVSW Kemnath verpflichtet. Die Krankenkassen übernahmen einen Teil der Kosten. Dieses Kursangebot können auch Frauen anderer BBV-Ortsverbände aufgreifen.
Weitere Beiträge zu den Themen: BBB-Landfrauen (1)Sturzprävention (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.