Bayern spielt Dart
Gesucht wird die beste Mannschaft – Große Verlosung

Neustadt/Weiden. Der Bayerische Dart Verband sucht das beste Dartteam. Die Anmeldephase beginnt, und bis zum 23. August gibt es einen Frühbucherrabatt. Ausgelobt wird ein Pokalwettbewerb, der wie der Toto-Pokal oder der DFB-Pokal gespielt wird. Dabei ist es unerheblich, ob die Spieler Elektronikdart oder Steeldart spielen. Mitspielen darf jeder, ob in einer Kneipe, einem Vereinsheim oder zu Hause im Keller oder in der Garage, solange diese groß und im Winter warm genug ist. Anfang Oktober werden die Begegnungen der ersten Runde ausgelost und bis Ende Oktober gespielt.

"Angesprochen werden alle Dart-Interessierten in Bayern", sagt BDV-Vizepräsident Michael Sandner. "Auch der Fußball- oder der Turnverein im Ort kann ein Team stellen, auch wenn keine Möglichkeit gegeben ist, dort Dart zu spielen. Der TSV Glashütten hat bereits eine kleine Dartanlage im Vereinsheim gebaut." Ohne Dartautomat oder Steeldartboard bekommen die Teams nur Auswärtsspiele.

Besonderer Anreiz sind die Preise, die unabhängig vom Weiterkommen ausgelost werden. Hier befinden sich bereits vier handsignierte Trikots von Adrian "Jackpot" Lewis und drei handsignierte Dartboards von Phil "The Power" Taylor im Pool. Aus welcher bayerischen Gemeinde wird wohl das beste Dartteam kommen? Wo wird das Weißwurstfrühstück stattfinden, das sich ebenso im Lostopf befindet?

___



Weitere Informationen:

www.bayernspieltdart.de

HintergrundDer Bayerische Dart Verband e.V. (BDV) ist der Zusammenschluss aller sechs bayerischen Regionalverbände. Mit über 3600 beim BLSV gemeldeten Mitgliedern ist er der größte der "kleinen Verbände" in Bayern und der größte Landesverband im Deutschen Dartverband e.V. Im vergangenen Jahr konnte der BDV immer wieder durch herausragende Erfolge auf sich aufmerksam machen. Gerade die Jugend glänzt derzeit immer wieder und hat bereits zahlreiche Titel sammeln können.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.