Orientierungslauf am Gymnasium Neustadt
Schüler orientieren sich

Urkunden gab es auch für die Sieger der fünften Klassen - eingerahmt von allen Teilnehmern aus der fünften Jahrgangsstufe. Die Preise übergab die stellvertretende BLSV-Kreisvorsitzende Manuela Kreis. Bild: lst

"Laufen mit Köpfchen" - unter diesem Motto rennen 200 Schüler beim Orientierungslauf um die Wette.

Kinder der fünften, sechsten und siebten Klassen des Neustädter Gymnasiums waren mit dabei. Die Bezirks- und Kreisjugendleitung der Bayerischen Sportjugend (BSJ), der Turnbezirk Oberpfalz und die Lehrer des Gymnasiums organisierten die Aktion.

Das Team um die stellvertretende Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes Manuela Kreis und das Lehrer-Team um Gernot Köcher ließen im Minutentakt die Zweier-Teams starten.

Im Unterricht hatten die Schüler gelernt, eine Laufkarte zu lesen. Sie hatte die Aufgabe, neun (5. Klassen), zehn (6. Klassen) und elf (7. Klassen) von insgesamt 15 Streckenmarkierungen im Gelände zu finden und anzulaufen. Die Kinder konnten die Strecke frei wählen.

Somit war nicht nur läuferische Fähigkeiten, sondern auch Köpfchen gefragt, die schnellste und kürzeste Strecke auf der Karte zu sehen. Gewonnen haben die Teams, die am schnellsten im Ziel waren und dazu noch die erforderliche Anzahl an Posten abgestempelt hatten. Die Vertreter des Gymnasiums Neustadt dankten den Initiatoren für die tolle Idee und eine gelungene Veranstaltung. Die Siegerteams bekamen Urkunden, gestiftet von den Vereinigten Sparkassen. Sie nehmen nun am Bezirksentscheid teil.

___



Weitere Bilder im Internet:

www.onetz.de/1685728

SiegerteamsDie drei erstplatzierten Teams des Gymnasiums waren in den 5. Klassen: 1. Melanie Kallmeier/Melanie Nahrhaft (5 c); 2. Karlo Loose/Jan Meier (5 b); 3. Vincent Lindner/Jonathan Schäffler (5 b). 6. Klassen: 1. ManuelKoller/Lukas Menzel (6 c); 2. Fabian Kohl/Elias Reber (6 c); 3. Fabienne Künzl/Julia Mack (6 c).

7. Klassen: 1. Malena Hausner/Sarah Narr (7 b); 2. Julia Steinhilber/Lukas Gollwitzer (7 b); 3. Karin Raab/Judith Riedel (7 a). (lst)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.