Sieg im Tiebreak
Spannende Tennis-Meisterschaften bei der DJK

Die strahlenden Vereinsmeister der DJK-Tennissparte. Bild: hfz

Ein ganzes Wochenende herrschte auf der Tennisanlage der DJK Hochbetrieb. Bei den Vereinsmeisterschaften gab es hart umkämpfte Matches. Auch kleine Regenschauer und Gewitterunterbrechungen konnten die Freude der 20 Teilnehmer nicht trüben, was angesichts der zahlreichen vom Leitungsteam aufgetischten Kuchen, Snacks und Bratwurstsemmeln nicht verwunderlich war.

Als Sieger gingen im Damen-Einzel Anja Striegl, die sich mit Bravour gegen ihre Schwester Martina Kern durchsetzte, und Bernd Götz bei den Herren im Duell gegen Markus Sagurna hervor. Das wohl knappste Spiel lieferten sich im Mixed Doppel Michael und Luisa Striegl sowie Anja Striegl und Marcel Wollmann. Erstere behielten im Tiebreak die Oberhand. Bei der Damen Hobbyrunde freute sich am Ende Andrea Wollmann über ihren Sieg gegen Marion Eich.

Aber auch die in der Vorrunde ausgeschiedenen Spieler ließen sich die Freude nicht nehmen und nutzten Spielpausen, um selber noch einmal aktiv zu werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: DJK Neustadt/WN (60)Tennis-Meisterschaften (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.