Premiere von Hubert Treml und Kirstin Rokita
Theater für guten Zweck

Hubert Treml (rechts) und Kirstin Rokita (links) präsentieren am 27. Mai beim „Brucksaler“ ihr brandneues Programm „So a Theater!“. Der Erlös aus dem Benefizkonzert des Lions-Club Neustadt a.d.Waldnaab - Lobkowitz kommt dem neuen Rot-Kreuz-Haus zugute. (Foto: Treml)

(prh) Eine Premiere wird das Publikum beim Benefizkonzert des Lions-Clubs Neustadt/Lobkowitz erleben. Hubert Treml und Kirstin Rokita präsentieren am Samstag, 27. Mai, beim "Brucksaler" ihr neues Programm "So a Theater!". Darin wird die Musik der CD "Schokolade in der Nacht" in Szenen dargestellt. Seit rund neun Jahren arbeiten der Oberpfälzer Komponist, Autor, Kabarettist und Musiker und die Schauspielerin und Sängerin immer wieder zusammen.

Karten für die Benefizveranstaltung zugunsten des Rotkreuzhauses gibt es im Markgrafen-Getränkeabholmarkt in der Bahnhofstraße. Die Vorstellung am 27. Mai findet im Brucksaler-Stodl statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.