Zoigl-Klänge, bodenständige Volksmusik und Schlager
NT-Aktion "Lichtblicke" lädt zum Herbstkonzert

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, ebenso der Kartenvorverkauf: Am Samstag, 8. Oktober, geht um 19.30 Uhr das große "Lichtblicke"-Herbstkonzert in der Neustädter Stadthalle über die Bühne. "Lichtblicke" ist die Hilfsaktion des Medienhauses "Der neue Tag". Die Besucher dürfen sich auf Zoigl-Klänge, bodenständige Volksmusik und Schlager freuen.

Für den guten Zweck sind die "Blechernen Sait'n" (Bild) aus Schnaittenbach ebenso mit dabei wie der "Eisenbahn-Zoigl-Express" aus Vohenstrauß, die Schlagersänger Nadja Sommer aus Schwandorf und Max Janda aus Eslarn. Janda belegte im vergangenen Jahr mehrere Wochen Platz eins der deutschen Schlagerparade mit seinem Debütalbum "Wimpernschlag", stand im Frühjahr auf der Bühne von Ross Antonys "Meine Schlagerwelt" oder war Gast bei der MDR-Produktion "Musikalische Reise rund um Dresden" sowie in der Kultsendung "Immer wieder sonntags". Sie alle freuen sich auf ein Konzert zugunsten bedürftiger Menschen in der Region. Karten gibt es für 10 Euro auf www.nt-ticket.de und bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.