Acht Mannschaften am Start

Das Leitungsteam der DJK-Tennissparte hat die zweijährige Pilotphase überstanden. In der Hauptversammlung wurde es ganz offiziell zum Führungsteam gewählt.

(phs) Als erste Ansprechpartner fungieren Martina Neupert und Verena Uhl. Um die Kasse kümmert sich Michael Striegl, Schriftführerin ist Katja Neupert. Daneben gehören Anja Striegl, Bernd Götz, Ilse Kammerer, Roland Schötz sowie Kassenprüfer Anton Lebegern zum Führungsteam.

Sportwartin Verena Uhl erinnerte an die vergangene Saison mit sechs Mannschaften in der Medenrunde. In der kommenden Spielzeit werden Anfang Mai drei Erwachsenen- sowie fünf Kinder- und Jugendmannschaften an den Start gehen. Erfreulich dabei ist, dass wieder eine Herren-Mannschaft zustande kommt. Jugendbeauftragte Anja Striegl verschaffte den Zuhörern einen detaillierten Bericht über die zahlreichen Aktivitäten. Die Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren trägt Früchte. So liegt der Mitgliederanteil der Kinder- und Jugendlichen unter 18 Jahren über dem bayernweiten Durchschnitt aller Tennisvereine. Das würdigte auch DJK-Vorsitzender Wolfgang Schwarz. Hervorzuheben ist außerdem die spontane Bereitschaft von Gründungsmitglied Günther Kulzer, die Jugendarbeit mit Pokalspenden zu unterstützen. Sollte das Wetter weiterhin mitspielen und die Plätze mit vereinten Kräften hergerichtet werden können, ist am Samstag, 25. April, um 14 Uhr Saisoneröffnung. Interessierte sind zum Schnuppern willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.