Aktion Anfang Mai gestartet - 250 E-Books im Angebot - Anmeldung und Download über die Homepage
Stadtbücherei verleiht digitale Bücher

Am 1. Mai startete die Stadtbücherei ihr digitales Leseangebot. Alle Leser können nun rund um die Uhr E-Books leihen. Lediglich ein Internetzugang um das Buch herunterzuladen, ist notwendig.

Das Buch kann auf einen E-Book-Reader, PC, Laptop, Tablet oder Smartphone gespielt werden. Dafür ist eine kostenlose Software notwendig, die auf der Startseite zu finden ist. Das digitale Buch ist nach dem Herunterladen für 28 Tage verfügbar.

Der Benutzer kommt entweder über die Homepage unter der Adresse www.stadtbibliothek-neustadt.de über einen Link auf die E-Book-Seite, oder kann direkt die Seite www.e-biblio-new.ciando.com besuchen. Für die Leihe von E-Books ist ein gültiger Leseausweis der Stadtbibliothek notwendig, um sich einloggen zu können. Das Angebot umfasst derzeit etwa 250 digitale Bücher.

Hauptanteil bildet die Belletristik: Romane, Liebesgeschichten, Erzählungen, Science Fiction, historische Romane, Dramen, Regionalkrimis aus Nord und Süd, Krimis und Thriller. Im Sachbuchbereich liegt der Schwerpunkt auf Reiseführer, vor allem für die Urlaubszeit, Hobbys, Kultur und Ratgeber Gesundheit und Sport sowie Ernährung. Für Kinder stehen Bücher aus den Reihen "Die drei !!!", "Die drei ???", "Die drei ??? Kids", für Jugendliche unter anderem die Romane "Unter den Himmel Australiens", "Ausgerechnet Liebe" und "Liebe heißt Chaos" zur Verfügung. Wichtig ist es dem Büchereiteam, immer die aktuellsten Bücher anzubieten. Weitere Auskünfte gibt es während der Öffnungszeiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thriller (817)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.