Alle Informationen zur Veranstaltung auf einen Blick: Von der Startnummernausgabe bis zum Wetter
"Ideale Temperaturen" zum Nofi-Lauf

wl0905nofi.jpg
(doz/esc) Die Vorzeichen sprechen dafür, dass der Nofi-Lauf ein Knüller wird. Über 6000 Teilnehmer haben sich angemeldet (Rekord!), Heike Drechsler heizt den Läufern vor dem Start mit einem Warm-up-Programm ein, und laut NT-Wetterfrosch Andy Neumaier passt am Mittwoch das Wetter: "Auch wenn es tagsüber ein paar Wolkenfelder mit vereinzelten gewittrigen Schauern um den frühen Mittag herum geben könnte, sind diese zum Start wahrscheinlich wieder verschwunden. Von daher aus heutiger Sicht meine Vorhersage: trocken, zeitweise auch schöne Abendsonne, leicht böiger Westwind und Temperaturen wohl ideal mit um die 18 Grad zur Startzeit."

So ein Massenansturm will gut geplant sein. Martin Neuhaus, einer der Organisatoren, weist darauf hin, dass die schnelleren Läufer sich beim Start vorne einordnen sollten, diejenigen, die es langsamer angehen wollen, weiter hinten. "Die Zeitmessung läuft sowieso erst, wenn die Startlinie überschritten wird." Beim recht knackigen Anstieg am Kulturhügel rät Neuhaus: "Links gehen, rechts stehen." Alles Organisatorische im Überblick:

Die Startnummernausgabe ist am Dienstag, 12. Mai, 18 bis 20 Uhr in Weiden (Lichthof Augustiner-Seminar, Bismarckstraße 25) sowie am Tag des Nofi-Laufes, Mittwoch, 13. Mai, 16 bis 18 Uhr in Neustadt (Landratsamt, Zulassungsstelle). Die Organisatoren weisen darauf hin, dass es sinnvoller ist, die Startnummern bereits am Dienstag abzuholen.

Die vielen Teilnehmer machten eine Streckenänderungnotwendig. Das heißt, es geht zunächst in die Gramaustraße, anschließend rechts in die Siebenbürger Straße, wo es dann über die Alte Straße auf den ursprünglich geplanten Streckenverlauf geht. Ein detaillierte Karte ist unter www.nofi-lauf.de zu finden.

Die Anfahrtist mit den öffentlichen Verkehrmitteln am sinnvollsten. Der Stadtplatz ist von 15 bis 22 Uhr komplett gesperrt. An der Laufstrecke besteht ein Parkverbot von 16 bis 20 Uhr. Die innerörtliche Umleitung (über den Kulturhügel) ist von 18.30 bis 19.30 Uhr ebenfalls gesperrt. Die Buslinie fährt während dieser Zeit die Haltestellen in der Freyung und am Stadtplatz nicht an. Für Teilnehmer, die Bustickets gebucht haben, ist der Pendelverkehr wie folgt geplant: Die Abfahrt am ZOB in Weiden erfolgt um 16.45, 17.15 und 17.30 Uhr. Die Rückfahrt von Neustadt (Hotel Grader) ist um 20.30, 20.45 und 21 Uhr vorgesehen. Busse, die von Firmen eingesetzt werden, können unter anderem in der Conrad-Röntgen-Straße in Weiden parken.

Für heuer haben sich so viele Teams wie noch nie zum Nofi-Lauf angemeldet. Daher ist es diesmal zeitlich beinahe unmöglich, alle Teams im Vorfeld bei der Fotoaktionabzulichten. Wer will, kann schon im Vorfeld ein Mannschaftsbild auf www.nofi-lauf.de/fotoservice hochladen. Unter dem Link gibt es alle Infos zu den technischen Details. Ansonsten sind mehrere Fotopoints eingerichtet. Die Fotografen des Neuen Tags lichten die Mannschaften ab. Der Zeitplan ist ebenfalls auf der Homepage einsehbar.

Verpflegunggibt es reichlich. Nach rund vier Kilometern und im Ziel gibt es Wasser für die Sportler. Jeder Läufer erhält im Ziel einen Getränk, eine Verpflegung (Chili oder Nudelsalat ohne Schinken) sowie ein Finisher-Shirt. An den Ausgabestellen (Ballons und Schilder weisen den Weg) muss dafür die Startnummer vorgezeigt werden. Zudem gibt es für jeden Teilnehmer ein kostenloses Erdinger alkoholfrei.

Mobile Toiletten sind im Start- und Zielbereich sowie auf dem Festgelände aufgestellt. Duschen können sich die Läufer ab 20 Uhr im Hallenbad (Josef-Blau-Straße 14 in Neustadt). Die Organisatoren raten, keine Wertsachen mitzuführen.

Für die medizinische Versorgung stehen laut Neustädter Stadtrat etwa 100 Rettungskräfte des Roten Kreuzes, 75 Feuerwehrmänner, auch aus den umliegenden Orten, sowie zirka 15 Polizeibeamte zur Verfügung. Im Einsatz ist außerdem der gesamte Bauhof.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.