Bauernmarkt feiert zehnten Geburtstag

Zum zehnten Mal geht am Sonntag, 28. September, der Bauernmarkt über die Bühne. An über 60 Ständen haben die Besucher die Möglichkeit, landwirtschaftliche Produkte und Spezialitäten zu erwerben und sich über verschiedene Landmaschinen und Geräte zu informieren. Von Käse und Eiern über Fisch bis hin zu Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Sogar ein Biergarten wird aufgebaut. Für die Flosser Landfrauen springt der Heimat- und Trachtenverein Neustadt samt Kindertanzgruppe ein. Insgesamt tragen fünf unterschiedliche Gruppen und Vereine zur Unterhaltung des Publikums bei. Und auch für die Kleinsten ist etwas dabei: Am Stand der Dorfhelferinnenstation und der KLB wird für Kinderbelustigung gesorgt. Voraussichtliches Ende ist um 17 Uhr. Nach einer ökumenischen Andacht um 9.45 Uhr wird der Markt feierlich durch Kreisobmann Josef Fütterer, Kreisbäuerin Christa Kick, Landrat Andreas Meier, Bürgermeister Rupert Troppmann und Milchkönigin Katharina Schlattl eröffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.