Benefizkonzert in der Stadtpfarrkirche
Singen für Kinder

Ein Klangerlebnis der besonderen Art gibt es am Sonntag, 27. September, um 1 6 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg. 45 musikbegeisterte junge Menschen gestalten unter dem Motto "Gemeinsam mit Freunden für Kinder singen" ein Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

An diesem Ereignis wirken drei Gruppen mit: der Kinderchor Regenbogen Neustadt, der Jugendchor der Ministranten Neustadt-Störnstein-Wilchenreuth und ein Ensemble von Geschwistern und Freunden der Hauptorganisatorin Martina Näger. Sie präsentieren unter anderem Lieder zum Thema Freundschaft, die eine Bandbreite von nachdenklich-ruhig bis peppig umfassen. Die Kinder und Jugendlichen wollen beim Singen und Musizieren den Funken ihrer Begeisterung auf das Publikum überspringen lassen.

Die Leitung des Benefizkonzertes hat Martina Näger. Anfang dieses Jahres entwickelte sie die Idee zu diesem Musikprojekt, und seit April wird intensiv geprobt und vorbereitet. Hierbei unterstützen sie neben Familie und Freunden auch die Stadt Neustadt mit Bürgermeister Rupert Troppmann, Landrat Andreas Meier sowie Herbert Putzer, Vorsitzender des Vereins Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.