Brigitte Traeger, Sascha Heyna und die Band "Atlantis" treten auf
Schlagergala in der Stadthalle

Auch Brigitte Traeger ist in Neustadt dabei. Bild: bey
Zur Schlagergala am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr in der Stadthalle kommen einige bekannte Gesichter. Zu ihnen zählt auch Sänger und Moderator Sascha Heyna, die österreichische Band "Atlantis" und die Pleysteiner Sängerin Brigitte Traeger.

Heyna zählt zu den erfolgreichsten Moderatoren im Shopping-Fernsehen. Seine tägliche Livesendung bei einem Verkaufssender wurde zum festen Begriff. Neben seiner Fernsehtätigkeit tritt Heyna seit 2008 auch als Sänger auf. Von seiner ersten CD "Himmelszeit" hat er 30 000 Alben verkauft. Im September 2013 trat er im "Musikantenstadl" auf.

Brigitte Traeger ist die einstige "Musikantenkaiserin" des MDR. Mit ihrem abwechslungsreichen Programm und ihrer einmaligen Stimme hat sie sich viele Freunde gemacht. Zahlreiche Fanclubs im In- und Ausland zeigen die Beliebtheit der Oberpfälzerin.

In letzter Zeit hat sich Traeger vermehrt auf Kirchenkonzerte konzentriert und füllt regelmäßig die Gotteshäuser. Die Sängerin Franziska wird als "neuer Stern am Musikhimmel" bezeichnet. Franziska, Jahrgang 1993, ist bei ihren Fans vor allem wegen ihrer Einfühlsamkeit, Bescheidenheit und Fröhlichkeit beliebt. 2007 startete die Solokünstlerin ihre Karriere und gewann seither unzählige Freunde. Im Jahr 2011 landete sie mit der CD "Herzklopfen" auf Platz 77 und 2012 mit dem Album "Die Liebe ist ein Niemandsland" sogar auf Platz 39 der TOP 100-Bestenliste.

"Atlantis", die Schlagerband aus Österreich, schreibt seit 30 Jahren Musikgeschichte. Viermal Platin, neunmal Gold und viele weitere Auszeichnungen hat die Gruppe bisher erhalten. Hans Liner und seine unvergleichliche Stimme gelten als Urheber des volkstümlichen Schlagers. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Reisebüro Richter, im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, bei allen NT-Vorverkaufsstellen und unter www.nt-ticket.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.