Chaotische Königinnen auf Watterer-Thron

Chaotische Königinnen auf Watterer-Thron (arw) Bis der Sieger des Watterer-Turnier des Schützenverein "Eichenlaub" feststand, vergingen acht Stunden. Das bessere Blatt, die meisten Kritischen und das beste "Deuten" fielen beim Team "Schmerz und Chaos" (Anna Rückerl und Ramona Hoffmann, vorne von links) zusammen. Sie siegten in einem 28-köpfigen Teilnehmerfeld. Die Spielleiter Kevin Hammer und Erik Marshall hatten alle Hände voll zu tun, um so manche Unstimmigkeit zu bereinigen. Den zweiten Platz belegte
Bis der Sieger des Watterer-Turnier des Schützenverein "Eichenlaub" feststand, vergingen acht Stunden. Das bessere Blatt, die meisten Kritischen und das beste "Deuten" fielen beim Team "Schmerz und Chaos" (Anna Rückerl und Ramona Hoffmann, vorne von links) zusammen. Sie siegten in einem 28-köpfigen Teilnehmerfeld. Die Spielleiter Kevin Hammer und Erik Marshall hatten alle Hände voll zu tun, um so manche Unstimmigkeit zu bereinigen. Den zweiten Platz belegten Peter und Luis Heller vor Martin Both und Karl-Heinz Reil (von rechts). Bild: arw
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.