Daumen hoch: 2 900 Euro für Nachwuchsarbeit

Daumen hoch: 2 900 Euro für Nachwuchsarbeit (prh) Prominenter Gast, prominenter Betrag: Beim DJK-Aktionstag im Beisein von Ex-Nationalspieler Jimmy Hartwig (rechts) hatte die Fußball-Jugend einen zweiten Grund zur Freude: In Vertretung für den erkrankten Alexander Bach übergab der zweite Vorsitzende DJK-Fördervereins Fußball, Wolfgang Thiele (Dritter von links), eine 2900-Euro-Spende an Jugendleiter Norbert Meister (links). Das Geld können die jungen Fußballer gut brauchen: 700 Euro fließen in Sais
Prominenter Gast, prominenter Betrag: Beim DJK-Aktionstag im Beisein von Ex-Nationalspieler Jimmy Hartwig (rechts) hatte die Fußball-Jugend einen zweiten Grund zur Freude: In Vertretung für den erkrankten Alexander Bach übergab der zweite Vorsitzende DJK-Fördervereins Fußball, Wolfgang Thiele (Dritter von links), eine 2900-Euro-Spende an Jugendleiter Norbert Meister (links). Das Geld können die jungen Fußballer gut brauchen: 700 Euro fließen in Saisonabschlussfeiern der Teams, mit 100 Euro wurden Eisgutscheine für den Aktionstag gekauft, 800 Euro unterstützen das Trainingslager der A-Junioren und 1300 Euro werden für die Fahrt in die Allianz-Arena nach München verwendet. Bild: prh
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.