Dreitägiges Trainingslager der A- und B-Jugend in Pfreimd - Trotz Hitze volles Programm ...
Jungs für Saisonstart gerüstet

Die Trainer der A- und- B-Junioren, Werner Schaupert (stehend, links), Thomas Neumann (stehend, rechts) und Peter Teleki (untere Reihe, rechts), freuten sich über das Engagement aller Kicker im Trainingslager. Bild: wsc
Wie schon in den vergangenen Jahren sorgte der Förderverein für den Jugendfußball dafür, dass die Nachwuchskicker der DJK St. Martin auch heuer wieder in ein Trainingslager in Pfreimd starten konnten. Die beiden Trainer Thomas Neumann und Werner Schaupert baten zu Einheiten, die trotz der großen Hitze ohne Murren über die Bühne gingen. Die beiden Torhüter stemmten dabei ein gesondertes Programm, das von Torwarttrainer Peter Teleki ausgearbeitet worden war.

Neben harter Trainingsarbeit wurden in den drei Tagen natürlich auch Kameradschaft und Zusammenhalt gefördert. Zudem hatten sich die Jungs nach den schweißtreibenden Übungseinheiten das angebotene Freizeitprogramm auch redlich verdient. Es gab zudem ein Mannschaftsessen im Sportheim der SpVgg Pfreimd. Bei einem abschließenden Testspiel trat eine gemischte Mannschaft aus A- und B-Jugend-Spielern gegen die U19 des TSV Pleystein an. Die Neustädter siegten 5:2.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.