Durch alte Geländer und dicke Mauern

Durch alte Geländer und dicke Mauern (ui) Die steile Treppe hinter dem Kindergarten St. Joseph verbindet Am Schulbühl und Fröschaustraße. Sie zählt zu den idyllischsten Flecken der Altstadt. Ihren versteckten Reiz mit schmiedeisernen Gittern und mächtigen Mauern offenbart sie Fußgängern. Radler und Autofahrer haben keine Chance. Bild: Hartl
Die steile Treppe hinter dem Kindergarten St. Joseph verbindet Am Schulbühl und Fröschaustraße. Sie zählt zu den idyllischsten Flecken der Altstadt. Ihren versteckten Reiz mit schmiedeisernen Gittern und mächtigen Mauern offenbart sie Fußgängern. Radler und Autofahrer haben keine Chance. Bild: Hartl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.