Endspurt für Schwammerl

Endspurt für Schwammerl (ui) Ganz so schnell, wie die Tintlinge auf dem Goldsteig bei Neustadt sich selbst verdauen und in schwarze Brühe zerfließen, geht die Schwammerlzeit bei den derzeitigen Wetteraussichten noch nicht zu Ende. Doch mit den bevorstehenden kalten Tagen werden auch Steinpilz und Co. nach einer üppigen Saison für Sammler und Maden ihr Wachstum einstellen. Bild: ui
Ganz so schnell, wie die Tintlinge auf dem Goldsteig bei Neustadt sich selbst verdauen und in schwarze Brühe zerfließen, geht die Schwammerlzeit bei den derzeitigen Wetteraussichten noch nicht zu Ende. Doch mit den bevorstehenden kalten Tagen werden auch Steinpilz und Co. nach einer üppigen Saison für Sammler und Maden ihr Wachstum einstellen. Bild: ui
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.