Erbauer des Pfarrheims gestorben

Über zwölf Jahre, vom 1. Dezember 1968 bis 1. März 1981, wirkte Albert Fuchs als Stadtpfarrer in Neustadt. Er hat viele Projekte auf den Weg gebracht. Das Wichtigste war der Bau des Pfarrheims St. Georg. Am Freitag ist der Geistliche Rat im Alter von 90 Jahren nach schwerer Krankheit in Landshut gestorben. Das Requiem wird am Mittwoch, 17. Juni, um 10 Uhr in Landshut-St. Wolfgang gefeiert. Um 11.30 Uhr ist die Beerdigung auf dem Landshuter Nordfriedhof. Wer an der Beerdigung in Landshut teilnehmen will, kann sich bei Stadtpfarrer Josef Häring, Telefon 1266, melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.