Fast senkrecht und sicher

Fast senkrecht und sicher (bgm) Für die Zugfahrer, die mit dem Drahtesel zur Bahnhaltestelle in der Georgstraße kommen, wären überdachte Fahrradständer wünschenswert, hatte Stadtrat Rainer Hetz angeregt. Da traf es sich vorzüglich, dass die Familie Frank zwei nostalgische Exemplare von den früheren Glashütten spendete. "Früher sind davon ganze Batterien vor den Fabriken gestanden", erinnerte sich Bürgermeister Rupert Troppmann. Die massiven Eisenständer, in denen die Fahrräder beinahe senkrecht sicher s
Für die Zugfahrer, die mit dem Drahtesel zur Bahnhaltestelle in der Georgstraße kommen, wären überdachte Fahrradständer wünschenswert, hatte Stadtrat Rainer Hetz angeregt. Da traf es sich vorzüglich, dass die Familie Frank zwei nostalgische Exemplare von den früheren Glashütten spendete. "Früher sind davon ganze Batterien vor den Fabriken gestanden", erinnerte sich Bürgermeister Rupert Troppmann. Die massiven Eisenständer, in denen die Fahrräder beinahe senkrecht sicher stehen, sind verzinkt und bieten sogar für Mountainbikes mit dicken Reifen sicheren Halt. Die Bauhofmitarbeiter haben die beiden Relikte mit neuen Blechdächern eingekleidet. Das erste Exemplar steht in der Freizeitanlage. Das zweite kommt an den Pendlerparkplatz. Bild: bgm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.