Förderverein der Felix-Schule setzt weiterhin auf Vorsitzenden Ludwig Bayer - Mehr ...
Bindeglied zu Vereinen und Wirtschaft

Das neue Führungsteam des Fördervereins der Förderschule bilden (von links) Karl-Heinz Moller, Gerhard Köppl, Ludwig Bayer, Hannelore Haberzett, Hans Hanauer, Maria Schupfner, Ewald Köstler, Rainer Hetz, Werner Kick und Karin Gollwitzer. Bild: arw
Ludwig Bayer führt die nächsten drei Jahre den Förderverein der St.-Felix-Schule. Stellvertreter sind Rainer Hetz und Gerhard Köppl. Da Konrektor Karl-Heinz Moller zum Schuljahresende in Pension geht, springt Karin Gollwitzer für ihn als Schriftführerin ein.

Die Kasse führt weiterhin Maria Schupfner. Revisoren sind Werner Kick und Norbert Freundorfer. Die Beisitzer heißen Pater Stanislaus, Hannelore Haberzett, Ewald Köstler, Irmgard Hauprich, Hans Hanauer und Karl-Heinz Moller.

Größte Einnahmequelle waren Spenden und zugewiesene Gelder. Vorsitzender Bayer betonte, dass der drei Jahre junge Förderverein bei Null angefangen hat und jetzt 34 Mitglieder zählt. Dennoch seien weitere Mitglieder erwünscht. Der Beitrag macht nur einen Euro pro Monat aus. Bayer dankte Köppl, der den Kontakt zwischen Schule und Wirtschaft hält. Dank Ewald Kössler habe der Verein eine gute und gepflegte Internetseite, dennoch tue mehr Öffentlichkeitsarbeit not. Als "gute Seele der Schule und des Vereins" bezeichnete Bayer Karin Gollwitzer. Das war's noch nicht mit den gegenseitigen Komplimenten. Rektor a. D. Hans Hanauer schmeichelte dem "Glücksgriff" Bayer.

Der Vorsitzende versprach, den Kontakt zu den verschiedenen Vereinen weiter zu fördern und gegen Rassismus einzutreten. Schulleiter Hetz hob die Bedeutung des Fördervereins hervor. Die ideelle Unterstützung sei für die Schule wichtig. Mit Bayer stehe der richtige Mann an der Spitze. Neben vielen anderen Aktivitäten, plant die Schule einen bunten Abend in der Realschulturnhalle.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.