Frauen-Union spendet 300 Euro
Erlös für Kinderkrebshilfe

Glühwein und Stollen hatte die Frauen-Union beim Hobbykünstlermarkt im November an die Besucher verkauft. "Alle Vorstandsmitglieder haben mitgeholfen", freut sich Vorsitzende Marianne Lebegern.

Grund zur Freude gibt's jetzt auch für die Kinderkrebshilfe. Die Frauen-Union spendete den Erlös von 300 Euro an die gemeinnützige Einrichtung, die mit ihren 270 Mitgliedern 108 Familien finanziell unterstützt. "Bei uns kommt jeder Cent den Kindern zugute", betonte Vorstandsmitglied Petra Troppmann. Die Kinderkrebshilfe springt ein, wo die Leistungen der Krankenkassen enden, bei hohen Fahrtkosten zum Beispiel, bei häufigen Chemotherapie-Behandlungen. Manchmal könne den kranken Kindern auch ein Wunsch erfüllt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.