Gärtnerei verwandelt sich in weihnachtliche Bastelstube

Gärtnerei verwandelt sich in weihnachtliche Bastelstube (fz) Porzellanengel mit LED-Licht als Weihnachtsgeschenke bastelten 14 Kinder und Jugendliche mit Behinderung sowie sieben Inklusionskinder in der Gärtnerei Steinhilber. Auf Einladung von Chefin Christa Steinhilber waren die "Offenen Hilfen" (OH) des Heilpädagogischen Zentrums Irchenrieth unter der Führung von Katja Schließ und weiteren sieben Betreuern einen Nachmittag in der Gärtnerei. Die Gärtnerei stellte die Porzellanfiguren und das Material
Porzellanengel mit LED-Licht als Weihnachtsgeschenke bastelten 14 Kinder und Jugendliche mit Behinderung sowie sieben Inklusionskinder in der Gärtnerei Steinhilber. Auf Einladung von Chefin Christa Steinhilber waren die "Offenen Hilfen" (OH) des Heilpädagogischen Zentrums Irchenrieth unter der Führung von Katja Schließ und weiteren sieben Betreuern einen Nachmittag in der Gärtnerei. Die Gärtnerei stellte die Porzellanfiguren und das Material kostenlos zur Verfügung. Wie sich zeigte, waren alle mit Feuereifer dabei, denn jeder wollte das schönste Gesteck fertigen. Bei einer Führung durch die Gewächshäuser sahen die Besucher, wie eine Chrysantheme eine Kugelblüte bildet. Die Zeit verging beim Staunen und Basteln wie im Flug und endete mit einem leckeren Pizzaessen. Bild: fz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.