Gastauftritt in Magdeburg

Zwei Tage in Magdeburg verbrachte der Kirchenchor St. Georg. Dort lernte das Ensemble die Stadt mit dem gotischen Dom St. Mauritius und Katharina kennen, der eine überwältigende Akustik aufweist. Woher der Kirchenchor das weiß? Er probierte es mit einem spontanen Ständchen aus. Auf Einladung von Matthias Mück, Kathedralmusiker in der Bischofskirche St. Sebastian, gestalteten die Oberpfälzer schließlich ein gut besuchtes Pontifikalamt mit dem Magdeburger Altbischof Leo Nowak.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.