Gewinnspiel "Liebesbrief an die Landredaktion" noch bis 23. Februar
Die schönste Liebeserklärung

"Liebe ist die stärkste Macht der Welt" (Mahatma Gandhi). "Liebe ist ein Boogie-Woogie der Hormone" (Henry Miller). "Liebe ist das, was man bereit ist zu geben" (Katharine Hepburn). Diese und noch viele weitere Zitate schickte uns eine Leserin aus Weiden, die am Gewinnspiel "Liebesbrief an die Landredaktion" teilnimmt.

Hand aufs Herz: Wann haben Sie Ihrem Partner das letzte Mal eine Liebesbotschaft per Brief hinterlassen? Bis zum 23. Februar lassen sich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, lassen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf und machen Sie Ihrem Partner mit ein paar romantischen Zeilen eine große Freude. Kitschig? Ganz und gar nicht! Egal, ob es ein Gedicht, ein Liedtext oder eine Kopie eines älteren Liebesbriefs ist, machen Sie beim Gewinnspiel des Medienhauses "Der neue Tag" und der Deutschen Post mit. Unter allen Zusendungen werden drei Abendessen im Wert von 100 Euro im Klostergasthof Speinshart und sieben Bücher "Briefe bewegen die Welt - Liebe, Schicksal, Leidenschaft" von Hellmuth Karasek verlost.

Ein persönlicher Brief ist wenig Aufwand, aber eine Erinnerung für die Ewigkeit. Denn sind wir mal ehrlich: Eine SMS, WhatsApp- oder Facebook-Nachricht gerät schnell in Vergessenheit. Einen handgeschriebenen Liebesbrief dagegen holt man auch nach Jahren noch gerne aus der Schublade. Das bewies uns auch ein Leser aus Moosbach: Er schickte uns die Kopie eines Liebesbriefs aus dem Jahr 1883.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.