Gymnastik- und Turnabteilung der DJK hat 13 Kurse im Angebot
"Beatbreaker" und Muskeltrainer

(prh) 13 verschiedene Kurse für jedes Alter und jede Leistungsklasse bietet die DJK Gymnastik- und Turnabteilung zum Start des neuen Schuljahres an. Verantwortlich zeichnen Abteilungsleiterin Renate Kreuzer und Stellvertreterin Brigitte Steger.

Besonders beliebt ist das Eltern-Kind-Turnen von zwei bis vier Jahren. Es findet ab 29. September jeden Dienstag ab 16.30 Uhr unter der Leitung von Rainer Hetz in der Gymnasium-Turnhalle statt. Am selben Tag, zur selben Zeit und am selben Ort beginnt auch für das "Purzelvolk" (vier bis sechs Jahre) das Turnen. Das Mädchenturnen unter der Leitung von Tanja Kippes startet ab 24. September jeweils donnerstags um 17 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule. Die "Beat-Breakers" tanzen bereits seit 15 September zu heißen Rhythmen jeweils dienstags um 17 Uhr unter der Leitung von Carmen Puhane im DJK-Sportheim.

Die Erwachsenen üben bei "Tanz dich fit 50 +" jeweils montags um 18 Uhr im Gymnastikraum der Mittelschule mit Brigitte Steger für Körper, Geist und Seele. Fit mit Aerobic können sich die Frauen ab 28. September jeweils am Montag ab 18 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule halten. Renate Kreuzer serviert ein gesundes Ausdauertraining zu fetziger Musik. Step-Aerobic-Anfänger haben die Möglichkeit, ab 5. Oktober um 18.30 Uhr jeweils am Montag unter der Leitung von Anja Striegl sich die Grundlagen beibringen zu lassen. Anmeldung ist bei der Kursleiterin telefonisch unter 09602/8401 nötig.

Step-Aerobic für Fortgeschrittene gibt es ab 23. September jeweils mittwochs um 19 Uhr im Sportheim unter der Leitung von Renate Kreuzer. Die Herrengymnastik für alle Altersgruppen startet mit Heidi Karwath am 21. September jeweils am Montag um 19 Uhr in der Mittelschul-Turnhalle. Die DJK-Gymnastikgruppe und die Gymnastikgruppe des Frauenbunds beginnen ab 16. September jeden Mittwoch unter der Leitung von Brigitte Steger in der Turnhalle der Mittelschule. Ebenso bietet Annemarie Nachtmann ab sofort jeden Mittwoch um 9.30 Uhr Stuhlgymnastik für Senioren im Pfarrheim St. Georg an. "Bodystyling", reines Muskeltraining für den ganzen Körper, mit und ohne Hilfsmittel, findet ab 17. September jeweils am Donnerstag ab 18.30 Uhr unter der Verantwortung von Helga Weiß in der Mittelschul-Turnhalle statt.

Wieder im Programm ist die Wirbelsäulengymnastik unter der Leitung von Brigitte Ramming. Die Übungen für den Rücken finden ab 24. September jeweils donnerstags um 18 und 19 Uhr im Gymnastikraum des DJK-Sportheims statt. Weitere Auskünfte erteilen Abteilungsleiterin Renate Kreuzer (Telefon 09602/2210) und Stellvertreterin Brigitte Steger (Telefon 09602/7581).
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.