Holzwürmer auf großer Tour

"Bohra" und "Bohris", die ältesten Holzwürmer der Welt, machen am Sonntag, 15. März, um 15 Uhr in der evangelischen Martin-Luther-Kirche Station. Um 15 Uhr beginnt dort das Singspiel "Der Turmbau zu Babel - mit Bohra und Bohris um die Welt." Veranstalter sind das evangelische und das katholische Pfarramt.

Eingeladen sind Mädchen und Buben im Kindergarten- und Grundschulalter samt Eltern und Großeltern. Mit den beiden Hauptpersonen machen sie sich auf eine Reise kreuz und quer durch die Kulturen. Bei ihren Besuchen auf fünf Kontinenten lernen sie, dass die Menschen zwar überall anders leben, aber letztlich doch zusammen gehören. Die Holzwürmer präsentieren ihre Erlebnisse mit vielen Mitmach-Liedern und Aktionen, die die kleinen Besucher einbeziehen. Pfarrer Ulrich Gruber ist sicher: "Das wird richtig schön." Der Eintritt ist frei. Infos bei Pfarrer Gruber unter Telefon 09602/3475.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.