Josef Schwarzmeier: Seit 70 Jahren mit Fröhlichkeit durchs Leben

Josef Schwarzmeier: Seit 70 Jahren mit Fröhlichkeit durchs Leben (kwl) Stets vermittelt Josef Schwarzmeier Fröhlichkeit und Lebensfreude. Mit der Familie, Freunden und Vereinsvertretern feierte er im Gasthof Miedl in Ilsenbach 70. Geburtstag. Das gesellige Beisammensein hatten die Kinder Susanne, Tobias und Daniela gemeinsam mit Schwiegersohn Peter gut vorbereitet. Ganzer Stolz des Geburtstagskinds sind die Enkel Thomas und Florian. Zur Überraschung tauchte die Stadtkapelle auf und spielte den Marsch "I
Stets vermittelt Josef Schwarzmeier Fröhlichkeit und Lebensfreude. Mit der Familie, Freunden und Vereinsvertretern feierte er im Gasthof Miedl in Ilsenbach 70. Geburtstag. Das gesellige Beisammensein hatten die Kinder Susanne, Tobias und Daniela gemeinsam mit Schwiegersohn Peter gut vorbereitet. Ganzer Stolz des Geburtstagskinds sind die Enkel Thomas und Florian. Zur Überraschung tauchte die Stadtkapelle auf und spielte den Marsch "In die weite Welt". Leiter Karl Wildenauer stellte den lustigen Jubilar zusammen mit Ehefrau Angelika als Stammgäste bei den Ausflügen der Musikschule heraus. 34 Jahre lang war Schwarzmeier im Klinikum Weiden beschäftigt. Zunächst arbeitete er in der Intensivabteilung und dann viele Jahre als Leitender Krankenpfleger in der Endoskopie. Für die Arbeitskollegen war er ein fürsorglicher und fachkompetenter Vorgesetzter. Vorsitzender Alexander Graf überbrachte für den Neustädter Schachclub die besten Geburtstagswünsche. Vom Behinderten- und Vitalsportverein in Weiden war Vorsitzende Sabine Birner zum Gratulieren gekommen. Bild: tos
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.