Jugend überzeugt mit guten Leistungen
Tolles Tennis

Dank Sponsoren trat der Tennis-Nachwuchs in einheitlicher Kleidung in der vergangen Saison auf - mitunter sehr erfolgreich. Bild: hfz
Der Nachwuchs der Tennisabteilung war in der vergangenen Saison erfolgreich. Vier Kinder- und Jugendmannschaften waren am Start, wobei die jüngsten, Bambini I (U 12), am erfolgreichsten waren.

In ihrer Gruppe mit sieben Mannschaften blieben sie ungeschlagen. Es spielten Lucia Sagurna, Lia Löffler, Lea Scharnagl, Kilian Reger sowie als Ersatzspieler Max Unbehaun, Jule Bitterer, Sina Striegl und Clara Hetz. Die Bambini II belegten in derselben Gruppe den 6. Platz.

Hervorzuheben sind außerdem die Mädchen 14, die einen 2. Platz in ihrer Gruppe belegten und mit den Spielerinnen Marie Aichinger, Luisa Striegl, Olivia Kammerer sowie Kristina Levin, Emily Eger, Lea Eich, Violetta Raudsepp, Lucia Sagurna und Lia Löffler erfolgreich waren. Die Mädchen 16 wurden Letzter. Die Junioren (U18) spielten diese Saison in einer Spielgemeinschaft mit dem ASV Neustadt. Sie erreichten den 4. Platz. Bei einem Abschlussfest gab es auf der Tennisanlage großen Applaus für die Spieler.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.