Landfrauen belohnen gutes Einschätzungsvermögen
Käse für Kürbis

Über viele schöne Gewinne freuten sich die Besucher des Bauernmarktes. Beim Kürbisquiz der Landfrauen galt es, das Gewicht eines 43,1 Kilogramm schweren Kürbisses zu schätzen. Kreisbäuerin Christa Kick und Fachberater Klaus Gieler übergaben jetzt sieben Sachpreise. Die Standbetreiber des Marktes hatten die Gewinne gespendet. Johann Maurer aus Neuenhammer lag genau richtig und bekam einen Käse-Rucksack der Firma Bechtel. Ein Wurstpaket vom Dosenhanswurst erhielt Hanna Liegl aus Moosbach, die nur 200 Gram weniger getippt hatte. Der dritte Preis, ein Gutschein der Bäckerei Wittmann aus Finkenhammer ging an Nina Harbig aus Püchersreuth. Die weiteren Gewinner waren Ida Schwab (Theisseil), Anita Luber (Aich), Elisabeth Grundler (Flossenbürg) und Peter Beck (Püchersreuth).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.