"Lichtblicke" freut sich über edle Geburtstagsgeschenke

"Lichtblicke" freut sich über edle Geburtstagsgeschenke Die Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß ließen sich zum 20. Geburtstag der NT-Hilfsaktion "Lichtblicke" nicht lumpen. Die Unterstützer der ersten Stunde hatten zum Festabend am Samstag in der Stadthalle Neustadt einen Scheck über 5000 Euro mitgebracht. Die Verbundenheit demonstrierte die Anwesenheit aller drei Vorstände Josef Pflaum, Gerhard Kneidl und Gerhard Hösl. Davon waren die Schirmherrinnen Karin Seehofer und Elisabeth Wi
Die Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß ließen sich zum 20. Geburtstag der NT-Hilfsaktion "Lichtblicke" nicht lumpen. Die Unterstützer der ersten Stunde hatten zum Festabend am Samstag in der Stadthalle Neustadt einen Scheck über 5000 Euro mitgebracht. Die Verbundenheit demonstrierte die Anwesenheit aller drei Vorstände Josef Pflaum, Gerhard Kneidl und Gerhard Hösl. Davon waren die Schirmherrinnen Karin Seehofer und Elisabeth Wittmann schwer beeindruckt. Ebenso gut kam die Ankündigung von Landrat Andreas Meier an, dass er dem Kreistag vorschlagen werde, das Dezember-Sitzungsgeld für "Lichtblicke" zu spenden. Bild: Götz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.