Lobkowitz-Realschule erhält Auszeichnung aus München
"DELF-Prüfungszentrum"

Die Lobkowitz-Realschule wurde vom deutsch-französischen Institut aus München als "DELF-Prüfungszentrum" für französische Sprachzertifizierungen im gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen ausgezeichnet. Es honorierte damit das Engagement bei der jährlichen Vorbereitung und Durchführung des DELF-Diploms.

Das DELF ist ein staatliches, vom französischen Bildungsministerium vergebenes Diplom zur Bescheinigung der Kenntnisse in Französisch als Fremdsprache.

In Bayern ist das DELF-Diplom fester Bestandteil des Realschulabschlusses. Die Schüler der Lobkowitz-Realschule nehmen in der neunten und zehnten Klasse daran teil. Konrektorin Irene Sebald dankte der Fachschaftsvorsitzenden Elke Völkl-Käs und ihrem Team für deren Engagement.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.