London auf dem T-Shirt

Gefragt war im Ferienclub der Workshop "T-Shirts bedrucken" mit Carmen Fink. Zahlreichen Kindern hatte Vorsitzender Gerhard Steiner absagen müssen, weil aus organisatorischen Gründen nur 26 Buben und Mädchen teilnehmen konnten. Beliebt waren die Motive Zauberpferd, Eifelturm und London. Die Jungen tendierten eher zu Fußballbildern. Mit großer Konzentration rollten, spachtelten oder tupften die Teilnehmer die Motive auf. Voller Stolz zeigten sie dann ihre fertigen Kunstwerke den Eltern. Fink wurde von ihrem Mann Norbert und ihrer Tochter Luisa sowie Emmi Mark, Sophie Zahner und einigen Eltern unterstützt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.