Lucia Sigura und Lina Lindner fesseln Zuhörer am besten

Lucia Sigura und Lina Lindner fesseln Zuhörer am besten Die Lobkowitz-Realschule ermittelte die besten Vorleser aus den fünften und sechsten Klassen. Im Finale traten sieben Mädchen und Jungen gegeneinander an, angefeuert von ihren Klassenkameraden. Erik Walbert, Elena Netsch und Lucia Sagura waren die Vertreter der fünften Klasse. Daneben kämpften die Sechstklässler Jakob Teicher, Marcus Ettl, Lina Lindner und Michael Peter um den Einzug zum Kreisentscheid. Zunächst trug jeder einen Text nach Wahl vor
Die Lobkowitz-Realschule ermittelte die besten Vorleser aus den fünften und sechsten Klassen. Im Finale traten sieben Mädchen und Jungen gegeneinander an, angefeuert von ihren Klassenkameraden. Erik Walbert, Elena Netsch und Lucia Sagura waren die Vertreter der fünften Klasse. Daneben kämpften die Sechstklässler Jakob Teicher, Marcus Ettl, Lina Lindner und Michael Peter um den Einzug zum Kreisentscheid. Zunächst trug jeder einen Text nach Wahl vor. Im zweiten Durchgang ging es an unbekannte Texte. Der siebenköpfigen Jury fiel die Entscheidung nicht leicht. Am Ende machten Lucia Sagura und Lina Lindner das Rennen. Sie durften sich als erste aus dem reichhaltigen Angebot auf dem Büchertisch der Buchhandlung Bodner versorgen. Auch alle anderen Vorleser bekamen Bücher.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.