Milchbauern begrüßen Landkreischef

Milchbauern begrüßen Landkreischef (ui) Da man sich vor den Kommunalwahlen intensiv ausgetauscht hatte, kam der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) erst jetzt zum offiziellen Antrittsbesuch zu Landrat Andreas Meier. Kreisvorsitzender Werner Reinl, der Vorsitzende der MEG Milchland Oberpfalz, Hubert Meiler, und Martin Deubzer, Vorstandsmitglied der MEG Milchoase Auerbach-Frankenpfalz, betonten, dass es für die Landwirte in allen Bereichen wichtig sei, Alternativen zu haben. "Diese bieten die d
Da man sich vor den Kommunalwahlen intensiv ausgetauscht hatte, kam der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) erst jetzt zum offiziellen Antrittsbesuch zu Landrat Andreas Meier. Kreisvorsitzender Werner Reinl, der Vorsitzende der MEG Milchland Oberpfalz, Hubert Meiler, und Martin Deubzer, Vorstandsmitglied der MEG Milchoase Auerbach-Frankenpfalz, betonten, dass es für die Landwirte in allen Bereichen wichtig sei, Alternativen zu haben. "Diese bieten die drei Organisationen für die Milchbauern im Landkreis." Man war sich einig, dass bei konkreten Themen eine offene Kommunikation für beide Seiten wichtig sei. Meier versprach, dies auch auf anderen Ebenen zu praktizieren. Reinl übergab dem Landkreischef das BDM-Maskottchen "Faironika" aus Plüsch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401091)Februar 2015 (7871)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.