Mode von Witt kommt zum älteren Kunden
Bummel im Speisesaal

Shoppen gehen: Mal wieder nach einer neuen Winterjacke, einem schicken Pulli, einem warmen Schal oder neuen Winterstiefeln Ausschau halten, aussuchen, anprobieren - für rüstige Erwachsene kein Problem. Für nicht mehr so fitte Bewohner eines Seniorenheimes bleiben diese Einkaufsfreuden aber oft ein Traum.

So entstand die Idee, dass Witt Weiden zu einer Moden- und Verkaufsschau ins Caritas-Seniorenheim kam. Einige ältere Damen konnten es kaum erwarten, bis der Speisesaal in der Johann-Dietl-Straße in ein kleines Kaufhaus verwandelt worden war. Als es dann endlich so weit war, war das freudestrahlende Lächeln in den Gesichtern der Heimbewohner nicht zu übersehen. Auch nicht in denen der Männer.

Bei der Auswahl berieten sich die Seniorinnen gegenseitig: Steht mir die Farbe? Ist meine Größe auch dabei? Die Herren schlugen bei Unterwäsche, Hosen oder Hausschuhen zu.

Glücklich und zufrieden verließen die Seniorinnen nach dem Einkaufsbummel mit teils prall gefüllten Tüten den improvisierten Verkaufsraum. Diese Einkaufsgelegenheit nutzten auch viele Angehörige und beglückten ihren Lieben mit einem vorzeitigen Weihnachtsgeschenk. Eine willkommene Abwechslung im Altenheimalltag, war als Tenor zu hören.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.