Nadeln und Präsente

Der Landesverband der Bayerischen Bezirksbeschäftigten (LBB) - Ortsgruppe Wöllershof - zeichnete langjährige Mitglieder mit Urkunden, Anstecknadeln und Präsenten aus. Dazu hatte die Gewerkschaft für das Gesundheitswesen zum Ehrenabend eingeladen.

"Heute stehen nicht Tarifverhandlungen, Personal-und Betriebsratsarbeit oder Gewerkschafts-Tätigkeiten im Mittelpunkt unserer Zusammenkunft, heute wollen sich die LBB-Ortgruppe Wöllershof und der Landesvorstand bei seinen langjährigen Mitgliedern und Aktiven im Vorstand und in den Personal-Betriebsräten für ihre Arbeit bedanken. Dank gilt besonders unseren langjährigen LBB-Mitgliedern, die wir ehren", sagte Vorsitzender Rudolf Maier. Zusammen mit dem Landesvorsitzenden Hermann Schilling zeichnete er Ingrid Hagner und Christl Stegemann für 35-jährige Mitgliedschaft aus. Ingrid Overwien, Edeltraud Steinhauser und Josef Meyer sind 30 Jahre dabei sowie Renate Gebhardt und Martina Neumann jeweils 25 Jahre.

Rosi Schopper, Kurt Kastl, Günter Siegert, Hans Wach und Heribert Schade halten dem LBB seit 20 Jahren die Treue. Für 15-jährige Zugehörigkeit wurden Martina Paulus, Helga Zetzl, Diana Schreier, Gabi Wichmann, Christine Mutzbauer, Andrea Hirschmann, Angela Gollwitzer, Reinhard Maier, Wolfgang Amschl, Ulli Lachmann und Peter Kraus geehrt. 10 Jahre dabei sind Maria Pravida, Gabi Braun-Scharfenberg, Annemarie Fischer, Kerstin Schneider, Maya Plietsch, Eva Gmehling, Romy Sperl, Isabella Landgraf und Patrik Hochholzer. Im Laufe der Zusammenkunft informierte Maier noch über einige aktuelle Themen.

"Im letzten Jahr habe ich über die anstehenden Gesamtpersonalratswahlen in der Medbo (Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz) berichtet. Wir konnten vier von neun Sitzen erringen und stellen nun durch mich und Ernst Zierer aus Regensburg den ersten und zweiten stellvertretenden Gesamtpersonalratsvorsitzednen." Des Weiteren verwies Maier auf die Betriebsratswahl, die aufgrund von Fehlern des Wahlvorstands wiederholt werden muss.

Seit Montag laufen Tarifverhandlungen in der Kliniken AG. Im Seniorenheim Kursana in Weiden fanden Betriebsratswahlen statt. In Wöllershof bereitet die LBB die Wahl der Schwerbehindertensprecher am 12. November vor, informierte der Vorsitzende.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.