"Orchester am Singrün" spielt in Wöllershof

"Orchester am Singrün" spielt in Wöllershof Neustadt/WN. (esc) Pilsen, Regensburg und Wöllershof: Das "Orchester am Singrün" macht Halt in unserer Region. Auf dem Programm der Musiker stehen das Konzert Nr. 1 in b-Moll, op. 23 für Klavier und Orchester von Pjotr I. Tschaikowski und Symphonie Nr. 6 in es-Moll, op. 111 von Sergei S. Prokofjew. Lutz Landwehr von Pragenau dirigiert die 70 Instrumentalisten. Am Klavier spielt Alexander Maria Wagner. Der 20-Jährige studiert Klavier und Komposition und
(esc) Pilsen, Regensburg und Wöllershof: Das "Orchester am Singrün" macht Halt in unserer Region. Auf dem Programm der Musiker stehen das Konzert Nr. 1 in b-Moll, op. 23 für Klavier und Orchester von Pjotr I. Tschaikowski und Symphonie Nr. 6 in es-Moll, op. 111 von Sergei S. Prokofjew. Lutz Landwehr von Pragenau dirigiert die 70 Instrumentalisten. Am Klavier spielt Alexander Maria Wagner. Der 20-Jährige studiert Klavier und Komposition und erhielt mit 14 Jahren den Sonderpreis für herausragende Talente der Rewag. Karten gibt es bei der Buchhandlung Stangl + Taubald in Weiden, Telefon 0961/482200, bei Schreibwaren-Reisebüro Richter in Neustadt, Telefon 09602/1292, bei den Geschäftsstellen der Sparkassen und im Infocenter des Bezirksklinikums Wöllershof, Telefon 09602/780. Bilder: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.