Prächtige Felle und Gefieder

Vorsitzender Rainer Bauer (rechts) begutachtete bereits am Freitag mit den Preisrichtern Josef Hanauer aus Wiesau (Zweiter von links) und Franz Schaffer aus Burgthann (Mitte) die ersten Kaninchen. Bild: krb
Der Kleintierzuchtverein Neustadt und Umgebung öffnet am Wochenende die Pforten zur Lokalschau. In den vereinseigenen Räumen am ehemaligen Bahnhof zeigen die Züchter Tauben und Kaninchen.

Vorsitzender Rainer Bauer ist stolz, über zwölf Tauben aus fünf Rassen und in zehn verschiedenen Farbenschlägen zu präsentieren. Dazu kommen 61 Kaninchen aus 7 Rassen und verschiedenen Farbenschlägen. Bereits am Freitag haben die Preisrichter Josef Hanauer aus Wiesau und Franz Schaffer aus Burgthann die Tiere eingehend begutachtet. Am Samstag kommt noch Preisrichter Karl Schön aus Oberlind dazu.

Das Ergebnis wird beim Züchterabend am Samstagabend bekannt gegeben. Die Lokalschau ist am Samstag von 13 bis 17 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 16. Uhr geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.