Samstag und Sonntag Weihnachtsmarkt der Musikschule
Adventsflair in der Kreisstadt

Ein himmlischer Weihnachtsmarkt. Die Musikschule will damit wieder zahlreiche Besucher anlocken. Um den technischen Ablauf kümmert sich das Team um Reinhold Schwarzmeier. Auch die Bauhofcrew mit Johannes Neumann hilft mit. Unterstützt werden die Verantwortlichen der Musikschule von Hausmeister Reinhard Kleber vom Landratsamt. Archivbild: kwl
Weihnachtsstimmung ist Trumpf am Samstag, 28. November, von 17 bis 20 Uhr und am Sonntag, 29. November, von 14 bis 18 Uhr beim Christkindlmarkt der Musikschule vor dem Lobkowitzerschloss.

Bürgermeister Rupert Trottmann lässt am Samstag um 17.30 Uhr die Weihnachtsbeleuchtung anknipsen. Die Stadtkapelle spielt dazu. Lydia Bodensteiner-Fuhrich, Maria Bräutigam-Herzner, Roswitha Daniel und Markus Vollath organisieren unter dem Motto "Kunst, Klang und Krempel" einen Flohmarkt.

Stefan Fuhrich baut im Eingang des Landratsamts eine Modelleisenbahn auf. Die Musikschule verkauft Adventskränze, weihnachtliche Gestecke und Türkränze. Neben Bratwürsten vom Rost gibt es Schupfnudeln mit Kraut sowie Kartoffelsuppe vom offenen Feuer, Schokofrüchte, Waffeln und heiße Fruchtsaftgetränke. Außerdem kann jeder Steckerl-Brot backen. Die Kleinen der musikalischen Früherziehung, Gitarristen, Holz- und Blechbläserregister sowie das Akkordeonorchester und die Stadtkapelle musizieren am Sonntag ab 14 Uhr.

Viele Neustädter Geschäftsleute haben für die Tombola über 500 Preise spendiert. Josef Stangl aus Wöllershof bringt Schafe zum Streicheln mit. Als besonderen Service können die Kinder für das Christkind einen Brief oder eine Zeichnung mit Name, Adresse und Alter abgeben. Sie erhalten dann an Weihnachten vom Christkindl-Postamt Antwort. Mit einer originellen Weihnachtsstube wartet Vronita Grünauer im Landratsamt auf.

Der Nikolaus und das Christkind Lena Hauer kommen um 17 Uhr und beschenken die Kleinen. Für 18 Uhr hat sich Nachtwächter Richard Hallmann angesagt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.