Schullandheim und Wandertag für die Fünftklässler
Realschule ist bereit

An der Lobkowitz-Realschule Neustadt laufen die Vorbereitungen fürs neue Schuljahr auf Hochtouren. Erster Schultag ist wie überall am Dienstag, 15. September. Die neuen Schüler der 5. Jahrgangsstufe versammeln sich um 8 Uhr in der Aula und werden begrüßt.

Die Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 10 begeben sich gleich zu Unterrichtsbeginn in ihre neuen Klassenzimmer. Die Klassen- und Raumübersichtspläne hängen ab Donnerstag, 10. September, in der Aula der Schule aus. Am ersten Schultag endet der Unterricht nach vier Klassenleiterstunden um 11.20 Uhr.

Die Schulbusse fahren unmittelbar danach an den bekannten Bushaltestellen. Bereits zum Schuljahresende wurden die Fahrkarten ausgeteilt. Wer noch eine Busfahrkarte benötigt, kann diese im Sekretariat abholen. Mitzubringen sind am ersten Schultag ein Schreibblock und Stifte, ebenso die Bücher der Ferienausleihe. Die neuen Schulbücher werden im Laufe der ersten Unterrichtstage ausgegeben.

Am Mittwoch, dem zweiten Schultag, finden in St. Felix zwei ökumenische Wortgottesdienste statt. Ab Donnerstag ist Unterricht nach regulärem Stundenplan bis 12.50 Uhr. Am Freitag startet dann bei hoffentlich schöner Witterung gleich der erste Wandertag des Schuljahres.

Zum besseren Kennenlernen dürfen sich die Fünftklässler auf erlebnisreiche Tage im Schullandheim der Burg Trausnitz freuen, die von 12. bis 14. Oktober stattfinden. Des Weiteren sind die Zehntklässler in den ersten Wochen des Schuljahres auf großer Abschlussfahrt, ehe die Prüfungsvorbereitungen beginnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.