Sport- und Turnverband bieten Wellness und Fitness
Action für einen Tag

Über 80 Teilnehmer aus ganz Bayern waren 2014 beim abwechslungsreichen "Action-Tag" dabei. Sportverbände laden nun am 21. November ab 8.45 Uhr zur Neuauflage 2015 im Neustädter Gymnasium ein. Bild: lst
Vier Jahre klappte es bestens. Deshalb steigt am Samstag, 21. November, die fünfte Auflage des "Action-Tag". Ihn präsentieren, wie gehabt, der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) im Kreis Weiden-Neustadt und der Bayerische Turnverband (BTV), Turngau Oberpfalz Nord, in der Turnhalle des Neustädter Gymnasiums. Dabei gibt es ein vielfältiges Programm mit dem Motto "Wellness-Fitness-Wohlfühlprogramm", das auch zur Verlängerung der Lizenz Trainer-C, ÜL-C, 2. Lizenzstufe: Sport für Ältere, Prävention (Trainer B Gesundheitssport) und Pluspunkt Gesundheit dient.

"Unsere Angebote, gerade im Fitness-Bereich, ergänzen sich optimal", sagen Marlene Stopfer-Höhn, BTV-Referentin für Freizeit und Gesundheitssport, sowie BLSV-Kreisvorsitzender Ernst Werner und Iris Haberkorn (Frauenbeauftrage), Angelika Meiler (Sport für Ältere) und Erika Meiler (Fachwartin Gesundheitssport) übereinstimmend. Daher liege es nahe, erneut gemeinsam die erfolgreiche Aktion auf die Beine zu stellen. Los geht's in der Gymnasium-Turnhalle um 8.45 Uhr mit Begrüßung und Aufwärmen. Ab 9.15 Uhr folgen "Step and Style" (Referent: Wolfgang Hofer), "Starke Muskeln, starke Knochen" (Sonja Pausch) und "Fit Yoga" (Lydia Ebneth). Um 11 Uhr beginnen "Bodyweight" (Wolfgang Hofer), "Stationstraining mit dem Overball" (Sonja Pausch) und "Hatha-Yoga in verschiedenen Stilrichtungen" (Lydia Ebneth).

Ab 13 Uhr folgen "Dance for fun" (Wolfgang Hofer), "Starke Muskeln, starke Knochen" (Pausch) und "Fit Yoga" (Lydia Ebneth), ab 14.30 Uhr "Yoga-Art" (Wolfgang Hofer), "Stationstraining mit dem Overball" (Pausch) sowie "Hatha-Yoga in verschiedenen Stilrichtungen" (Ebneth).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.